Wolfgang Boos

Wolfgang Boos

Jahrgang:

1975

Grösse:

165 cm

Typ:

jugendlich, skurril, gewitzt

Haarfarbe:

braun

Augenfarbe:

braun

Führerschein:

PKW

Sprachen:

Englisch, Französisch

Dialekte:

Badisch, Schwäbisch

Sportarten:

Kampfsport, Fallschirmspringen, Fechten,

Akrobatik,Kinomichi (japanische Bewegungskunst)

Instrumente:

Schlagzeug

Ausserdem:

klassisches Ballett, Jazztanz

Ausbildung:

1995 – 1998 Fritz- Kirchhoff-Schule “Der Kreis” Berlin

Wolfgang Boos / Fotos: Detlev Schneider   

Kino

2014

– “Herbert” / Regie T. Stuber

2013

– „Kamienie na szaniec – Operation Arsenal – Widerstand in Warschau” /Regie R. Glinski / Kamera P. Edelman / Kino international

2012

– “König von Deutschland” / Regie D. Dietl

2010

– “In Darkness” / Regie A. Holland / Kino international

2009

– “Fröhliche Weihnachten” / Regie T. Endemann

2008

– “Ich, Tomek” / Regie R. Glinski / Kino intern.

2007

– “Ein Teil von mir” / Regie Ch. Röhl

2003

– “Nachbarinnen” / Regie F. Meletzky

2002

– “Schultze Gets the Blues” / Regie M.Schorr

TV (Auswahl)

2017

– “Ein starkes Team – Gestorben wird immer” / Regie T. Schmidt / ZDF

2016

– “You are wanted” / Regie M. Schweighöfer

2015

– “Die Truckerin- eine Frau geht durchs Feuer” / Regie S. Vigg / SAT.1

2012

– “Nacht über Berlin” / Regie F. Fromm / ARD
– “SOKO Leipzig- Wohlfühl GmbH” / Regie R. Pejo / ZDF
– “Alles Klara- Zur Strecke gebracht” / Regie A. Niessner / ARD
– “Alles Klara- Pizze mortale” / Regie A. Niessner / ARD

2011

– “Europas letzter Sommer & Weg zur Macht” / Regie B. Fischerauer / br alpha
– “Schloss Einstein” / Regie S. Landgraeber / KiKa

2008

– “Jenseits der Mauer” / Regie F. Fromm / ARD

2007

– “Rosa Roth- Der Fall des Jochen B.” / Regie C. Rola / ZDF

2006

– “Tatort- Blutsbande” / Regie J. Bretzinger / SWR
– “Die Gipfelstürmerin” / Regie D. Regel / MDR

2005

– “SOKO Leipzig- In der Hitze der Nacht” / Regie S. Vigg / ZDF
– “Dresden” / Regie R.S. Richter / ZDF
– “Die Frau des Heimkehrers” / Regie G. Kubach / ARD

2004

– “In Liebe eine Eins”/ Regie H. Griesmayr / ARD
– “Der Job seines Lebens II” / Regie H. Gies / ARD

2003

– “Tatort-Teufelskreis”/ Regie H.W. Honert / ARD, MDR
– “SOKO Leipzig” / Regie M. Bielawa / ZDF
– “Unser Charly” / Regie Ch. Klünker / ZDF

2002

– “Polizeiruf 110 – Mama kommt bald wieder” / Regie J. Bretzinger /ARD

2001

– “Dachschaden” / Regie H. Van der Neut / ZDF

2000

– “Wolffs Revier” / Regie A. Agthe / SAT 1

1997

– “Kinderärztin Leah” / Serie / SWF

1996

– “Gewagtes Spiel” / Regie M. Gies / ARD
– “Liebesfeuer” / Regie H. Schoen / ARD

1995

– “Kopfjagd” / Regie B. Varela / ARD
– “Der große Abgang” / Regie N. Hofmann / ARD

Theater

– Deutsches Theater Berlin
– Volksbühne Berlin
– neues theater halle
– Theater Junge Generation in Dresden